Impffortbildung 2016  MVB Oberstenfeld

Impffortbildung am 14.09.2016

Am Mittwoch, den 14.09.2016 fand f√ľr das gesamte mvb-Team in Oberstenfeld eine Impffortbildung statt.

Bei dieser Fortbildung informierten sich alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie √Ąrzte und √Ąrztinnen zum Thema Impfungen √ľber die neusten STIKO-Empfehlungen vom Robert-Koch-Institut.

.
Fazit:
Gerade f√ľr Menschen ab 60 Jahren sowie bei Diabetes, chronischer Herzerkrankung, Asthma und COPD ist es wichtig, beim Arzt die j√§hrliche Grippeimpfung durchf√ľhren zu lassen. Ab dem 60. Lebensjahr sollte man sich auch gegen die Lungenentz√ľndung (Pneumokokkeninfektion) impfen lassen.


Erhöhtes Ansteckungsrisiko zur Herbst-und Winterzeit

K√§lte und N√§sse drau√üen, trockene Heizungsluft drinnen- dieser st√§ndige Wechsel in der Herbst-und Wintersaison ist eine zus√§tzliche Herausforderung f√ľr das Immunsystem. Ist der K√∂rper bereits geschw√§cht, haben Viren und Bakterien leichtes Spiel- besonders bei Erwachsenen ab 60 Jahren oder bei Menschen mit einer chronischen Erkrankung.
Copyright © 2018 Dr. Manfred Frenzel - Alle Rechte vorbehalten