CORONA-VIRUS: Informationen für unsere Patienten über das Verhalten im Verdachtsfall.

NEU! COVID-19 Antikörpernachweis

Ab sofort können wir aus eine Blutprobe Antikörper gegen das Covid-19 Virus nachweisen.
Die Aussagekraft liegt bei über 90% und hängt von der Intensität der persönlichen Immunabwehr, sowie dem zeitlichen Abstand von Infektions- und Untersuchungszeitpunkt ab.

Diese Untersuchung wird von der Krankenversicherung nicht bezahlt und kostet ca. 54 Euro.
Gerne können Sie einen Untersuchungstermin vereinbaren.

COVID-19 (Corona Virus) Erkrankungen

Coronavirus Dieses Virus löst Symptome aus, die der Influenzainfektion vom Typ A oder B sehr ähnlich sind:
Husten, Fieber, Atemnot und manchmal erhebliche Schleimproduktion.
Viele Krankheitsverläufe gleichen einem grippalen Infekt und verlaufen sehr milde.
Es kann problematisch sein, dass wir alle keine Immunantwort gegen dieses Virus besitzen und es zudem noch leicht von Mensch zu Mensch übertragbar ist. Menschen mit chronischen Erkrankungen und höherem Lebensalter haben ein höheres Risiko für schwierige Krankheitsverläufe.

Die Erkrankung entwickelt sich nach Infektion innerhalb weniger Tage bis maximal 2 Wochen:
Plötzliche Atemwegserkranungen und Aufenthalt in COVID-19 Risikogebieten bis 14 Tage vor Erkrankungebeginn bedürfen weiterer Abklärung.

So verhalten Sie sich angemessen:

  • Achten Sie auf Basishygiene, insbesondere darauf, die Hände mit Seife zu waschen und verzichten auf Händeschütteln.
  • Halten Sie Abstand zur Umgebung (1-2m)

  • Wenn eine begründete Infektionsmöglichkeit besteht:

  • Sie waren in einem Risikogebiet
  • Sie hatten Kontakt zu einer Person, bei der die Infektion bestätigt wurde
  • und
  • Sie weisen Symptome einer akuten Atemwegserkrankung auf,

  • dann wenden Sie sich zunächst TELEFONISCH an die Praxis oder das Gesundheitsamt.

    Abstriche auf Coronaviren als prophylaktische "Wissensabsicherung" blockieren die Analsyemöglichkeiten der Labore.
    Bitte haben Sie Verständnis für die Anweisungen der Gesundheitsämter über die Regeln der Diagnostik.

    Diese Informationen werden laufend angepasst.

    Informationsseite des Landkreis Ludwigsburg: Neues zu Coronaviren / Landkreis Ludwigsburg
    Informationsseite des Landkreis Heilbronn: Coronavirus Hotline für den Landkreis Heilbronn
    Informationsseite des Rems-Murr-Kreis: Coronavirus Informationen für den Rems-Murr-Kreis

    Informationsseiten des Robert-Koch-Instituts (RKI)zu COVID-19: COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)